5 Tipps gegen Stress im Alltag

Nicht jeder empfindet Stress im Alltag so wie andere. Grundsätzlich gilt aber, um Stress im Alltag möglichst zu vermeiden, solltest du folgende Tipps beachten:

  1. Mach‘ Feierabend: Handy aus und nicht mehr über die Arbeit nachdenken. Die Arbeit kann bis morgen warten!
  2. Ernähre dich ausgewogen: Mit einer gesunden Ernährung stärkst du deinen Körper von innen heraus.
  3. Raus mit dir: Ein kleiner Spaziergang in der Mittagspause kann Wunder bewirken. Die frische Luft und die Bewegung helfen dir, neue Kraft zu tanken.
  4. Plane deinen Tag: Stress im Alltag entsteht oft durch unvorhergesehene Situationen. Umso besser du dich also auf den Tag vorbereitest, desto weniger Stress hast du im Alltag.
  5. Denk positiv: Stress im Alltag entsteht oftmals schon, bevor der eigentliche Stressfaktor eingesetzt hat, daher hilft dir Optimismus dabei, dich so wenig wie möglich zu stressen.