Schokoladen Gesichtsmaske selbst gemacht

Die Schokoladen Gesichtsmaske ist ein schneller Feuchtigkeitsspender für eure Haut. Ihr könnt sie unbedenklich einmal pro Woche anwenden, um eure Haut glatt und gesund aussehen zu lassen. Ein schöner Nebeneffekt: Nachdem ihr die Maske aufgetragen habt, riecht und schmeckt ihr verführerisch nach Schokolade!

  • 2 Esslöffel Kakaopulver, 2 Esslöffel Haferflocken, 3 Esslöffel Sahne und 1 guten Schuss flüssigen Honig in einer Schüssel miteinander vermischen und mit einem Löffel zu einer lehmigen Masse verrühren.
  • Tragt die Maske großzügig auf die Gesichtshaut auf, aber spart die Augenpartie aus.
  • 10 bis 15 Minuten einwirken lassen und anschließend einfach mit lauwarmem Wasser oder einem feuchten Tuch abwaschen.