Die richtige Dosis

Damit die Haut von den sportlichen Aktivitäten profitiert, kommt es daher auf die richtige Dosis an. Wie viel Sport genau für die Haut optimal ist, wurde bisher nicht untersucht. Es gibt jedoch allgemeine Empfehlungen, um verschiedenen Erkrankungen und Übergewicht vorzubeugen. Wer diese beherzigt, wird in der Regel auch seiner Haut nicht schaden.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) gibt für Erwachsene zwischen 18 und 64 Jahren folgende Empfehlungen, um die Herz-Kreislauf-Fitness, die Muskelkraft und Knochengesundheit zu fördern und das Risiko für Depression und andere nicht-übertragbare Erkrankungen zu senken:

  • Mind. 150 Minuten mittleres Training oder 75 Minuten anstrengendes Training pro Woche oder eine Kombination aus anstrengendem und mittlerem Training
  • Die Sporteinheiten sollten jeweils mind. 10 Minuten dauern.
  • Mind. zweimal wöchentlich Krafttraining

Wer es schafft, sogar 300 Minuten pro Woche mittel oder 150 Minuten wöchentlich intensiv zu trainieren, darf sogar auf weitere positive Gesundheitseffekte hoffen.

Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 17 Jahren sollten laut WHO täglich sogar mindestens eine Stunde Sport treiben. Also – ran an die Turnschuhe!