Was tun bei ständigem Heißhunger?

In einigen Fällen kann der Heißhunger auch krankhafte Ursachen haben. Das ist der Fall, wenn Betroffene die Kontrolle über die Gelüste verlieren und den Drang etwas zu essen sofort nachgehen müssen. Regelrechte Heißhungerattacken sind dann keine Seltenheit. Es werden dann meist große Mengen an süßen und fettigen Lebensmitteln verspeist, die teilweise den durchschnittlichen täglichen Kalorienbedarf weit übersteigen. Diese Heißhungerattacken können ein Ausdruck seelischer und körperlicher Belastung sein. Stoffwechselstörungen oder eine Schilddrüsenüberfunktion sind ebenfalls mögliche Ursachen. Auch Essstörungen wie Bulimie oder Depressionen können derartige Heißhungerattacken aufweisen. Daher solltest du bei häufigen Heißhungerattacken lieber mal einen Arzt aufsuchen, um mögliche Ursachen ausschließen zu können.